Insolvenzordnung

89. Lieferung 8/21

Kübler/Prütting/Bork (Hrsg.), InsO: Einer der umfassendsten Kommentare zur Insolvenzordnung, zum Internationalen Insolvenzrecht und zur InsVV. Praxisnah, stets aktuell und mit wissenschaftlichem Anspruch – ein Standardwerk, das die InsO von der ersten Stunde an begleitet und sich seit langem in der Fachwelt etabliert hat.

KPB InsO: Die etwa 8.500 Seiten des Kommentars gibt es unter KPB InsO online. Recherchieren Sie in Sekundenschnelle und nutzen Sie die umfangreiche und bequeme Suchfunktion über Volltext, Autor, Stichwort oder Aktenzeichen.

KPB InsO ist überall einsatzbereit: Ob am Arbeitsplatz oder über das mobile Internet unterwegs – KPB InsO ist immer dabei.

Die aktuelle 88. Lieferung (Stand 8/2021) beinhaltet die Überarbeitung und Aktualisierung der InsO in folgenden Bereichen:

Aktuell

Treffer 51 bis 60 von 332
6
05.10.2021

Charlotte Eismanufaktur: Investorenprozess biegt auf die Zielgerade ein – Gespräche mit mehreren Interessenten

Insolvenzverwalter Andreas Liebaug ist zuversichtlich, dass Erhalt des Unternehmens und der Arbeitsplätze möglich ist – Insolvenzverfahren wie geplant zum 1. Oktober eröffnet  Abschluss der Investorensuche im...mehr


01.10.2021

Dentons berät Schuldscheingläubiger der STEAG Gruppe erfolgreich bei neuer Finanzierungsvereinbarung

Berlin/Frankfurt, 30. September 2021 – Die globale Wirtschaftskanzlei Dentons hat die Schuldscheingläubiger der STEAG GmbH bei der erfolgreichen Verhandlung einer umfassenden neuen Finanzierung des Energieerzeugers beraten. Die...mehr


29.09.2021

PLUTA-Anwalt Gutmann zahlt 100 %-Quote an Gläubiger eines Onlinehändlers

Braunschweig, 28. September 2021. Insolvenzverwalter Torsten Gutmann von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat die Forderungen aller Gläubiger der Richpro Internet GmbH in vollem Umfang erfüllt. ...mehr


29.09.2021

BOLTA-WERKE starten Sanierungsprozess

Der fränkische Automobilzulieferer BOLTA-WERKE GmbH will sich über ein Insolvenzverfahren neu aufstellen. Dazu hat die Geschäftsführung einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das zuständige...mehr


29.09.2021

WHITE & CASE PARTNER DR. BERO-ALEXANDER LAU ZUM VORLÄUFIGEN INSOLVENZVERWALTER FÜR TEILE DER HERFORDER HEINZE-GRUPPE BESTELLT

Bielefeld, 28. September 2021 – Das Amtsgericht Bielefeld hat den White & Case Partner Dr. Bero-Alexander Lau durch Beschlüsse vom 24. September 2021 zum vorläufigen Insolvenzverwalter über die Vermögen der Linden GmbH,...mehr


28.09.2021

Sanierung der Gaststätte Hopper: Verhindert das Ordnungsamt die Fortführung?

Das Düsseldorfer Ordnungsamt will die Schließung der traditionellen Gaststätte Hopper in Oberkassel trotz bester Chancen auf eine übertragende Sanierung und die Rettung der Arbeitsplätze durchsetzen. Der Grund sind...mehr


28.09.2021

PLUTA-Anwalt Schiller ist vorläufiger Insolvenzverwalter des Maschinenbauers promark automation

Singen, 27. September 2021. Das Amtsgericht Konstanz ordnete die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der promark automation GmbH & Co. KG an und bestellte Florian Schiller von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum...mehr


28.09.2021

Eisenwerk Erzgebirge 1566 GmbH muss Geschäftsbetrieb einstellen

Letzter verbliebener Interessent zieht sich zurück Hohe monatliche Verluste verhindern weitere FortführungsmöglichkeitInsolvenzverwalter Dr. Dirk Herzig von Schultze & Braun: „Es ist ein Schritt, der niemandem leichtfällt...mehr


28.09.2021

Dentons berät Schuldscheingläubiger des Automobilzulieferers Huf bei erfolgreicher Laufzeitverlängerung bestehender Schuldscheindarlehen

Berlin/München/Frankfurt, 27. September 2021 — Die globale Wirtschaftskanzlei Dentons hat die Schuldscheingläubiger des Automobilzulieferers Huf Hülsbeck & Fürst (Huf) umfassend im Rahmen einer Laufzeitverlängerung der...mehr


27.09.2021

Scherm Logline Transporte GmbH beantragt Schutzschirmverfahren

Amtsgericht Ingolstadt hat dem Antrag bereits stattgegeben Eigenverwaltung bedeutet: Die Geschäftsführung ist voll handlungsfähigGeschäftsbetrieb läuft uneingeschränkt weiterDie Sanierungsexperten Dr. Jan Markus Plathner und...mehr


Treffer 51 bis 60 von 332
6

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell