Insolvenzordnung

84. Lieferung 6/20

Kübler/Prütting/Bork (Hrsg.), InsO: Einer der umfassendsten Kommentare zur Insolvenzordnung, zum Internationalen Insolvenzrecht und zur InsVV. Praxisnah, stets aktuell und mit wissenschaftlichem Anspruch – ein Standardwerk, das die InsO von der ersten Stunde an begleitet und sich seit langem in der Fachwelt etabliert hat.

KPB InsO: Die etwa 8.500 Seiten des Kommentars gibt es unter KPB InsO online. Recherchieren Sie in Sekundenschnelle und nutzen Sie die umfangreiche und bequeme Suchfunktion über Volltext, Autor, Stichwort oder Aktenzeichen.

KPB InsO ist überall einsatzbereit: Ob am Arbeitsplatz oder über das mobile Internet unterwegs – KPB InsO ist immer dabei.

Die aktuelle 84. Lieferung beinhaltet die Überarbeitung und Aktualisierung der InsO in folgenden Bereichen:

Aktuell

Treffer 21 bis 30 von 444
3
31.07.2020

Neue Chance für SolarWorld

Schweizer Meyer Burger Konzern erwirbt Modulfertigung am Standort Freiberg Bonn, den 30.07.2020 Die Gläubigerversammlung im Insolvenzverfahren der SolarWorld Industries GmbH hat am heutigen Tag einstimmig dem Verkauf der in...mehr


30.07.2020

Krankenhaus 14 Nothelfer: Sanierung in der Planinsolvenz

Wiederaufnahme geriatrische Notfallversorgung und Konzeptentwicklung für Gebäude / Akutstationäre Versorgung mit ehemals 344 Mitarbeitern bleibt betriebsbereit WEINGARTEN (MCB), 29. JULI 2020. Das Krankenhaus 14 Nothelfer in...mehr


30.07.2020

Polipol-Unternehmensgruppe übernimmt alle Vertriebs- und Vermarktungsrechte der Oschmann Comfortbetten GmbH

Diepenau, den 29.07.2020 Die Polipol-Unternehmensgruppe übernimmt nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Oschmann Comfortbetten GmbH vom 28.07.2020 (Amtsgericht Coburg) im Rahmen eines Asset Deals, alle...mehr


30.07.2020

White & Case Partnerin Bettina Schmudde zur vorläufigen Sachwalterin im Schutzschirmverfahren der Goerlich Kunststofftechnik GmbH bestellt

Dresden, 29. Juli 2020 – Das Amtsgericht Dresden hat durch Beschluss vom 23. Juli 2020 White & Case Partnerin Bettina Schmudde zur vorläufigen Sachwalterin im Schutzschirmverfahren bei der Goerlich Kunststofftechnik GmbH...mehr


29.07.2020

Insolvenzverfahren für Gasteig-Gastronomie eröffnet

Keine Fortführungsaussichten – Betrieb bleibt geschlossen München, 28.07.2020. Das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Gasteig Kult und Speise GmbH wurde am 15. Juli 2020 eröffnet. Zum Insolvenzverwalter hat das Amtsgericht...mehr


29.07.2020

White & Case Partner Dr. Philipp Hackländer zum vorläufigen Insolvenzverwalter für Restaurant- und Cateringbetriebe der Sarah-Wiener-Gruppe bestellt

Berlin, 28. Juli 2020 – White & Case Partner Dr. Philipp Hackländer ist am 23. Juli 2020 vom Amtsgericht Charlottenburg – Insolvenzgericht – zum vorläufigen Insolvenzverwalter über die Vermögen der „Das ist Catering GmbH“ und der...mehr


29.07.2020

Leesys – Leipzig Electronic Systems GmbH beginnt Sanierung in Eigenverwaltung

Leipzig, 28. Juli 2020. Der Systemdienstleister für Electronic Manufacturing Services hat beim Amtsgericht Leipzig einen Antrag auf Eröffnung eines Eigenverwaltungsverfahrens gestellt, um sich durch ein Planverfahren zu...mehr


27.07.2020

Menold Bezler begleitet Schutzschirmverfahren der Goerlich Kunststofftechnik

Stuttgart, 24. Juli 2020 Die Goerlich Kunststofftechnik GmbH mit Sitz in Kesselsdorf bei Dresden hat gestern beim Amtsgericht Dresden ein Schutzschirmverfahren beantragt und startet eine Sanierung in Eigenverwaltung....mehr


27.07.2020

Rechtsanwalt Dr. jur. Michael Jaffé ist Vorläufiger Insolvenzverwalter der Wirecard AG, Aschheim

Investorenprozesse machen Fortschritte Insgesamt über 140 Interessenten für Kerngeschäft oder Beteiligungsgesellschaften Geschäftsbetrieb läuft weiter - Liquidität gesichert Aschheim/München, 24. Juli 2020. Im vorläufigen...mehr


24.07.2020

BBL: Achimer Stadtbäckerei strebt erneut Sanierung in Eigenverwaltung an

Geschäftsbetrieb läuft im vollen Umfang weiter Gehälter der 389 Mitarbeiter sind bis einschließlich August gesichert Gute Sanierungsaussichten nach Stabilisierung der Umsätze im Juli Achim, 23.07.2020: Nach einem Umsatzeinbruch...mehr


Treffer 21 bis 30 von 444
3

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell