Insolvenzordnung

84. Lieferung 6/20

Kübler/Prütting/Bork (Hrsg.), InsO: Einer der umfassendsten Kommentare zur Insolvenzordnung, zum Internationalen Insolvenzrecht und zur InsVV. Praxisnah, stets aktuell und mit wissenschaftlichem Anspruch – ein Standardwerk, das die InsO von der ersten Stunde an begleitet und sich seit langem in der Fachwelt etabliert hat.

KPB InsO: Die etwa 8.500 Seiten des Kommentars gibt es unter KPB InsO online. Recherchieren Sie in Sekundenschnelle und nutzen Sie die umfangreiche und bequeme Suchfunktion über Volltext, Autor, Stichwort oder Aktenzeichen.

KPB InsO ist überall einsatzbereit: Ob am Arbeitsplatz oder über das mobile Internet unterwegs – KPB InsO ist immer dabei.

Die aktuelle 84. Lieferung beinhaltet die Überarbeitung und Aktualisierung der InsO in folgenden Bereichen:

Aktuell

Treffer 11 bis 20 von 456
2
22.06.2020

Zukunftslösung für die Kanz Gruppe gefunden

- Insolvenzverwalter Tobias Wahl gelingt übertragende Sanierung - - Investoren übernehmen Spielwaren Kurtz sowie S&D-Filialen für Baby- und Kindermode - - Nach Räumungsverkauf: Neustart der Fachgeschäfte ab September 2020 -...mehr


19.06.2020

Allert & Co. berät Insolvenzverwalter von Metzgerdruck GmbH aus Obrigheim beim Verkauf des Geschäftsbetriebes

Wenige Branchen sind in so hohem Maße gekennzeichnet durch Nachfragerückgang, Überkapazitäten, Preisverfall und gleichzeitig Investitionsdruck wie die Druckbranche in Deutschland. Der hieraus entstehende Konsolidierungsdruck...mehr


19.06.2020

PLUTA-Sanierungsexperte Stemshorn erzielt Investorenlösung für Lagertechnikunternehmen

Augsburg, 18. Juni 2020. Georg Jakob Stemshorn von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat eine Nachfolgelösung für die Schwab Förder- und Lagertechnik GmbH aus Oettingen erzielt. Die SÜDSTAHL GmbH & Co. KG übernimmt im Rahmen einer...mehr


19.06.2020

Schuhhersteller Sioux GmbH stellt Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung

Thomas Rittmeister zum vorläufiger Sachwalter bestellt Geschäftsbetrieb läuft uneingeschränkt weiter Drastische Umsatzeinbrüche im B2B-Geschäft nach Corona-Lockdown Frankfurt a. M., 18. Juni 2020 | Der Schuhhersteller Sioux GmbH...mehr


18.06.2020

Metzgerdruck: Neustart mit CBS Offsetdruck als Investor

CBS Offsetdruck übernimmt Metzgerdruck aus Obrigheim bei Heidelberg. Die Gesellschaft wird in den Unternehmensverbund der Industrieholding ASC Investment SARL mit Sitz in Luxemburg eingebunden. Patric Naumann, Rechtsanwalt bei...mehr


18.06.2020

Textilveredler Lindenfarb geht nach Produktionsstopp in der Automobilindustrie erneut ins Sanierungsverfahren

Geschäftsbetrieb läuft vollumfänglich weiter 240 Arbeitnehmer sollen über Insolvenzgeld abgesichert werden Ziel ist die schnellstmögliche Restrukturierung und der Erhalt des Unternehmens sowie möglichst vieler Arbeitsplätze...mehr


18.06.2020

Verlagshaus „teNeues“ startet Sanierungsverfahren

Kempen, 17. Juni 2020. Die „teNeues Media GmbH & Co. KG“, renommierter Verleger von hochwertigen Bildbänden, will sich über ein Eigenverwaltungs-Verfahren neu aufstellen. Die Geschäftsführung hat beim Amtsgericht Krefeld einen...mehr


17.06.2020

Gleiss Lutz berät LEONI Kabel GmbH im Rahmen der Restrukturierung der LEONI Gruppe

Ein Gleiss Lutz-Team hat die LEONI Kabel GmbH und deren Tochtergesellschaften sowie weitere Gesellschaften des Bereiches "Wire & Cable Solutions" (WCS) im Rahmen der Restrukturierung und Refinanzierung der LEONI Gruppe umfassend...mehr


17.06.2020

White & Case Partner Dr. Andreas Kleinschmidt zum vorläufigen Sachwalter von Fussball-Drittligist FC Kaiserslautern bestellt

Kaiserslautern, 16. Juni 2020 – White & Case Partner Dr. Andreas Kleinschmidt wurde durch Beschluss des Amtsgerichts Kaiserslautern vom 15. Juni 2020 zum vorläufigen Sachwalter über das Vermögen der 1. FC Kaiserslautern GmbH &...mehr


16.06.2020

Menold Bezler berät 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA bei Sanierung in Eigenverwaltung – Rechtsanwalt Dirk Eichelbaum als Generalbevollmächtigter bestellt

Die Geschäftsführung der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA (FCK KGaA) hat beim Amtsgericht in Kaiserslautern einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt. Da nicht mehr sichergestellt war,...mehr


Treffer 11 bis 20 von 456
2

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell