Insolvenzordnung

90. Lieferung 12/21

Kübler/Prütting/Bork (Hrsg.), InsO: Einer der umfassendsten Kommentare zur Insolvenzordnung, zum Internationalen Insolvenzrecht und zur InsVV. Praxisnah, stets aktuell und mit wissenschaftlichem Anspruch – ein Standardwerk, das die InsO von der ersten Stunde an begleitet und sich seit langem in der Fachwelt etabliert hat.

KPB InsO: Die etwa 8.500 Seiten des Kommentars gibt es unter KPB InsO online. Recherchieren Sie in Sekundenschnelle und nutzen Sie die umfangreiche und bequeme Suchfunktion über Volltext, Autor, Stichwort oder Aktenzeichen.

KPB InsO ist überall einsatzbereit: Ob am Arbeitsplatz oder über das mobile Internet unterwegs – KPB InsO ist immer dabei.

Die aktuelle 90. Lieferung (Stand 12/2021) beinhaltet die Überarbeitung und Aktualisierung der InsO in folgenden Bereichen:

Aktuell

Treffer 1 bis 10 von 318
<<
<
1
26.01.2022

Deutsche Lichtmiete: Insolvenzverwalter starten Investorensuche

Oldenburg (Oldb.), 25. Januar 2022. Im Insolvenzverfahren über die „Deutsche Lichtmiete“-Gruppe haben die beiden vorl. Insolvenzverwalter mit der Suche nach geeigneten Investoren begonnen. Parallel läuft die Prüfung der...mehr


25.01.2022

Insolvenzverwalter des Metallverarbeiters DGS erzielt Quote von fast 83 Prozent

Insolvenzverfahren nach rund sechseinhalb Jahren vor dem Abschluss – gutes Beispiel für die bestmögliche Befriedigung der Gläubiger Rund 750.000 Euro vor Ausschüttung an die Gläubiger – außergewöhnliches Ergebnis angesichts...mehr


24.01.2022

Cordenka, der führende Hersteller von technischem Rayon, setzt seine Neuaufstellung im Schutzschirmverfahren fort

Amtsgericht genehmigt Antrag der Geschäftsführung der Cordenka GmbH & Co. KG – andere Gesellschaften der Cordenka-Gruppe umfasst das Schutzschirmverfahren nicht Unternehmen wird Sanierungsplan erarbeiten – der anerkannte ...mehr


21.01.2022

Kontron Electronics übernimmt Ultraschalltechnik Halle

Käufer ist weltweit agierender Full-Service-Anbieter im Bereich Elektronik, Entwicklung und Fertigungsdienstleistung Gläubiger stimmen einstimmig für Verkauf Geschäftsbetrieb wird vollständig fortgeführt, Standort und alle rund...mehr


20.01.2022

Statement der MV Werften zu Genting

Zum von Genting Hong Kong Limited beantragten Gläubigerschutzverfahren erklärt Dr. Christoph Morgen, vorläufiger Insolvenzverwalter der MV Werften: „Der Gang von Genting ins Gläubigerschutzverfahren ist erstmal ein Rückschlag...mehr


20.01.2022

PLUTA-Restrukturierungsexperte Buehler startet Investorenprozess für 3D-Druck-Spezialisten bkl

Bayreuth, 19. Januar 2022. Holger Ch. Buehler von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat für die mittelständische bkl Gruppe einen Investorenprozess gestartet. Der Spezialist für 3D-Metalldruck mit zwei Standorten in Sonneberg in...mehr


19.01.2022

PLUTA-Sanierungsexperte Gutmann erzielt Lösung für Metallbaubetrieb in Deutschland und Polen

Hannover, 18. Januar 2022. Im Insolvenzverfahren der Peter Petrusky Metallbau GmbH & Co. KG hat Insolvenzverwalter Torsten Gutmann von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH eine Investorenlösung erzielt. Die Petrusky Trogfabrik...mehr


17.01.2022

Success Hotel Management GmbH strebt mit Menold Bezler und GRUB BRUGGER Sanierung in Eigenverwaltung an

Die Hotelgesellschaft Success Hotel Management GmbH (SHM) mit Sitz in Stuttgart hat beim Amtsgericht Stuttgart ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung beantragt, das am 10. Januar 2022 angeordnet wurde. Dieser Schritt war...mehr


17.01.2022

PLUTA-Sanierungsexperte Stemshorn führt Betrieb der Stauden-Verkehrs-GmbH fort

Augsburg, 14. Januar 2022. Die Stauden-Verkehrs-GmbH aus Augsburg hat einen Insolvenzantrag gestellt. Das Amtsgericht Augsburg ordnete daraufhin am 11. Januar 2022 die vorläufige Insolvenzverwaltung an und bestellte Georg...mehr


17.01.2022

Lösung für Automatisierungs-Spezialist UNIA gefunden - Alle Arbeitsplätze und Standort Kreuztal bleiben erhalten

Rechtsanwalt Dr. jur. Philip Heinke Insolvenzverwalter der UNIA Universelle Industrie-Automatisierungs-GmbH, Kreuztal Siegen, 14. Januar 2022. Gute Nachrichten zum Jahresanfang für die rund 20 Mitarbeiter der UNIA Universelle...mehr


Treffer 1 bis 10 von 318
<<
<
1

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell