Insolvenzordnung

88. Lieferung 5/21

Kübler/Prütting/Bork (Hrsg.), InsO: Einer der umfassendsten Kommentare zur Insolvenzordnung, zum Internationalen Insolvenzrecht und zur InsVV. Praxisnah, stets aktuell und mit wissenschaftlichem Anspruch – ein Standardwerk, das die InsO von der ersten Stunde an begleitet und sich seit langem in der Fachwelt etabliert hat.

KPB InsO: Die etwa 8.500 Seiten des Kommentars gibt es unter KPB InsO online. Recherchieren Sie in Sekundenschnelle und nutzen Sie die umfangreiche und bequeme Suchfunktion über Volltext, Autor, Stichwort oder Aktenzeichen.

KPB InsO ist überall einsatzbereit: Ob am Arbeitsplatz oder über das mobile Internet unterwegs – KPB InsO ist immer dabei.

Die aktuelle 88. Lieferung (Stand 5/2021) beinhaltet die Überarbeitung und Aktualisierung der InsO in folgenden Bereichen:

Aktuell

Treffer 1 bis 10 von 346
<<
<
1
22.10.2021

Geschäftsbetrieb des Industriehallenbauers Bloms aus Werlte saniert

Werlte, den 16. Oktober 2021 Nachdem das Insolvenzverfahren über das Vermögen der MB Metallbau Bloms GmbH & Co. KG am 31. August 2021 durch das Amtsgericht Meppen eröffnet wurde, konnte der Insolvenzverwalter Rechtsanwalt...mehr


20.10.2021

PLUTA-Sanierungsexperte Dr. Kaufmann sucht Investor für DUHA Fertigteilbau

Haselünne, 20. Oktober 2021. Dr. Christian Kaufmann von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat den Investorenprozess für die DUHA Fertigteilbau GmbH aus Haselünne im Emsland gestartet. Das Unternehmen ist auf die Herstellung von...mehr


20.10.2021

Flughafen Frankfurt-Hahn stellt Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens

Amtsgericht Bad Kreuznach bestellt Sanierungsexperten Dr. Jan Markus Plathner zum vorläufigen Insolvenzverwalter Insolvenzgeldvorfinanzierung zur Sicherung der Löhne und Gehälter wird beantragtFlughafenbetrieb läuft in vollem...mehr


20.10.2021

Altenburger Destillerie & Liqueurfabrik GmbH erfolgreich saniert

Altenburg, 19. Oktober 2021. Einer der größten Alkoholproduzenten Deutschlands ist saniert. Insolvenzverwalter und Sanierungsexperte Rechtsanwalt Kai Dellit veräußerte den Geschäftsbetrieb im Rahmen eines Asset Deals an die...mehr


20.10.2021

Erster deutscher Strom- und Gasanbieter, die OTIMA Energie AG, stellt Insolvenzantrag!

Neuenhagen bei Berlin, 19.10.2021. Der Brandenburger Strom- und Gaslieferant OTIMA Energie AG hat am 14.10.2021 einen Insolvenzantrag gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellte das zuständige Amtsgericht Frankfurt...mehr


18.10.2021

GÖRG Partner Dr. Holger Leichtle zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Räuchle GmbH & Co. KG bestellt

Das Dietenheimer Automobilzulieferunternehmen Räuchle GmbH & Co. KG hat beim Amtsgericht Ulm einen Insolvenzantrag gestellt. Die Geschäftsleitung der Räuchle GmbH & Co.KG wurde dabei von der auf Krisensituationen...mehr


15.10.2021

Sanierung in der Insolvenz: Baker Tilly sichert Fortbestehen der Agrargenossenschaft Schlalach

Baker Tilly hat die Agrargenossenschaft Schlalach in der Insolvenz saniert. Durch eine Investorenlösung nach Umwandlung in eine GmbH über den Insolvenzplan bleiben alle Arbeitsplätze und laufenden Pachtverträge erhalten. Das...mehr


15.10.2021

Ebner Stolz unterstützt PWK Automotive Gruppe bei Sanierung in Eigenverwaltung

Weltweite Chipkrise führte zum Zusammenbruch der Umsätze des Automobilzulieferers PWK stellte am 13. Oktober 2021 Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung Ebner Stolz mit Restrukturierungsexperten Jan Hendrik Groß unterstützt...mehr


15.10.2021

WHITE & CASE PARTNER DR. JAN-PHILIPP HOOS ZUM VORLÄUFIGEN SACHWALTER DER PWK AUTOMOTIVE GRUPPE BESTELLT

Düsseldorf, 14. Oktober 2021 – Das Amtsgericht Krefeld hat den White & Case Partner Dr. Jan-Philipp Hoos durch Beschluss vom 13. Oktober 2021 zum vorläufigen Sachwalter bei der Presswerk Krefeld GmbH & Co. KG und der...mehr


15.10.2021

WHITE & CASE-PARTNER DR. BERO-ALEXANDER LAU ZUM VORLÄUFIGEN INSOLVENZVERWALTER DES AUTOMOBILZULIEFERERS SÄCHSISCHE METALL- UND KUNSTSTOFFVEREDLUNGS GMBH BESTELLT

Bielefeld, 15. Oktober 2021 – Durch Beschluss vom 4. Oktober 2021 hat das Amtsgericht Bielefeld die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der Sächsische Metall- und Kunststoffveredlungs GmbH (SMK) mit Sitz in...mehr


Treffer 1 bis 10 von 346
<<
<
1

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell