100. Lieferung 6/24

Prütting/Bork/Jacoby (Hrsg.), InsO: Einer der umfassendsten Kommentare zur Insolvenzordnung, zum Internationalen Insolvenzrecht und zur InsVV. Praxisnah, stets aktuell und mit wissenschaftlichem Anspruch – ein Standardwerk, das die InsO von der ersten Stunde an begleitet und sich seit langem in der Fachwelt etabliert hat.

KPB InsO: Die etwa 8.500 Seiten des Kommentars gibt es unter KPB InsO online. Recherchieren Sie in Sekundenschnelle und nutzen Sie die umfangreiche und bequeme Suchfunktion über Volltext, Autor, Stichwort oder Aktenzeichen.

KPB InsO ist überall einsatzbereit: Ob am Arbeitsplatz oder über das mobile Internet unterwegs – KPB InsO ist immer dabei.

Die aktuelle 100. Lieferung (Stand 6/2024) beinhaltet die Überarbeitung und Aktualisierung der InsO in folgenden Bereichen:

Aktuell

Treffer 611 bis 620 von 620
62
>
>>
24.07.2023

Latham & Watkins berät die LEONI AG bei der erfolgreichen Restrukturierung und Umsetzung des Restrukturierungsplans durch ein StaRUG-Verfahren

Deutsches Corporate Finance Team begleitet internationalen Tier 1 Automobilzulieferer bei erfolgreicher Restrukturierung und Refinanzierung von circa 1,6 Mrd. Euro Fremdverbindlichkeiten. Hamburg, 21. Juli 2023 – Latham &...mehr


24.07.2023

WHITE & CASE PARTNER DR. JAN-PHILIPP HOOS GELINGT VERKAUF DER EDUCARO-GRUPPE

Düsseldorf, 21. Juli 2023 – White & Case Partner Dr. Jan-Philipp Hoos ist es in seiner Eigenschaft als Insolvenzverwalter gelungen, den Geschäftsbetrieb der educaro GmbH und ihrer Tochtergesellschaften in...mehr


24.07.2023

Pflegeheim-Betreiber CURATA-Gruppe erfolgreich saniert

Insolvenzgericht bestätigt Insolvenzplan nach einstimmigem Votum der Gläubiger 33 von zuvor 42 Einrichtungen sind langfristig gesichert Alle Bewohner der geschlossenen neun Standorte neu untergebracht Berlin, 21.07. 2023: Das...mehr


21.07.2023

Restrukturierungsplan der LEONI AG rechtskräftig: Gleiss Lutz berät das Unternehmen beim StaRUG-Verfahren

Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat am 17. Juli 2023 sämtliche gegen den Planbestätigungsbeschluss des Restrukturierungsgerichts Nürnberg eingelegten sofortigen Beschwerden verworfen. Der Restrukturierungsplan der LEONI AG ist...mehr


21.07.2023

Vorläufige Insolvenzverfahren für fünf Unternehmen der haus-12-Gruppe

Amtsgericht Essen ernennt Dr. Christian Holzmann zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Glasfaserspezialisten Fünf Unternehmen der Gelsenkirchener Unternehmensgruppe haus 12 in vorläufigen Insolvenzverfahren Betrieb läuft...mehr


20.07.2023

DITTER PLASTIC in Regelinsolvenzverfahren überführt

Letzter Interessent für eine Übernahme des Geschäftsbetriebs hat sich aus dem Verkaufsprozess zurückgezogen Bisheriger Sachwalter Martin Mucha zum Insolvenzverwalter bestellt Geordnete Ausproduktion wird in Abstimmung mit den...mehr


20.07.2023

PLUTA-Sanierungsexperte Meyer erreicht Zukunftslösung für Werkzeugbauer Steinkamp

-    Erfahrener Investor übernimmt 108 Mitarbeiter -    Betrieb wurde seit Antragstellung eineinhalb Jahre erfolgreich fortgeführt -    Neue Aufträge wurden gewonnen und neue...mehr


20.07.2023

Investorensuche bei Waggonbau Niesky: Die Zeit wird knapp

Dresden, 19. Juli 2023. Im Insolvenzverfahren über den Schienenfahrzeug-Hersteller „ELH Waggonbau Niesky GmbH“ bleibt nur noch wenig Zeit für eine Lösung. Innerhalb der nächsten Wochen muss ein neuer Eigentümer gefunden...mehr


19.07.2023

Menold Bezler berät Josef Blässinger bei Erwerb aus der Insolvenz

Menold Bezler hat die Josef Blässinger GmbH + Co. KG aus Ostfildern beim Erwerb der insolventen Bührig-Adam Wälzlager und Antriebstechnik GmbH mit den zwei Standorten in Hannover und Magdeburg im Wege eines Asset Deals...mehr


19.07.2023

Sanierung des Schuhgroßhändlers Pölking macht Fortschritte

Osnabrück, 18. Juli 2023. Im Rahmen der Eigenverwaltung arbeitet das Team beim Schuhgroßhändler J. H. Pölking GmbH & Co. KG an einer Sanierungsplanlösung. Und erste Fortschritte können für die Sanierung vermeldet werden....mehr


Treffer 611 bis 620 von 620
62
>
>>

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2024 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell