Kommentar

Detailsuche


Wenzel – 81. Lfg. 08.2019 – INSO § 293 – Vergütung des Treuhänders
RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH © RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH 978-3-8145-8700-4 Kübler/Prütting/Bork (Hrsg.), InsO: Kommentar zur Insolvenzordnung 2018 § 293 Vergütung des Treuhänders
(1) 1Der Treuhänder hat Anspruch auf Vergütung für seine Tätigkeit und auf Erstattung angemessener Auslagen. 2Dabei ist dem Zeitaufwand des Treuhänders und dem Umfang seiner Tätigkeit Rechnung zu tragen.
(2) § 63 Abs. 2 sowie die §§ 64 und 65 gelten entsprechend.
Literatur: Keller, Aktuelle Fragen zur Vergütung des Treuhänders im Verbraucherinsolvenzverfahren, ZVI 2002, 393; ders., Aktuelle Fragen zur Vergütung des Insolvenzverwalters bei Kleininsolvenzen, ZVI 2002, 437; Krug, Der Verbraucherkonkurs, 1998; Kuhlmann, Verfassungswidrigkeit der Vergütungspraxis in Klein- und Verbraucherinsolvenzverfahren, ZVI 2002, 357; Wagner, Überblick zu den Neuregelungen der Insolvenzrechtlichen Vergütungsverordnung (InsVV), NZI 1998, 23.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell