Kommentar

Detailsuche


Holzer – 79. Lfg. 03.2019 – INSO § 205 – Vollzug der Nachtragsverteilung
RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH © RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH 978-3-8145-8700-4 Kübler/Prütting/Bork (Hrsg.), InsO: Kommentar zur Insolvenzordnung 2019 § 205 Vollzug der Nachtragsverteilung
1Nach der Anordnung der Nachtragsverteilung hat der Insolvenzverwalter den zur Verfügung stehenden Betrag oder den Erlös aus der Verwertung des ermittelten Gegenstands aufgrund des Schlussverzeichnisses zu verteilen. 2Er hat dem Insolvenzgericht Rechnung zu legen.
Literatur: Blersch/Bremen, Der Entwurf des VID für ein Gesetz zur Insolvenzrechtlichen Vergütung, Beilage 1 zu ZIP 28/2014, S. 1; Eickmann, Alte und neue Vergütungsprobleme in der Insolvenz, in: Kölner Schrift, 1. Aufl., S. 359; Holzer, Der Diskussionsentwurf eines Gesetzes zur Insolvenzrechtlichen Vergütung, NZI 2015, 145; ders., Die Reform der InsVV, NZI 2013, 1049; Zimmer, Die Nachtragsverteilung in InsO und InsVV, KTS 2009, 199.

Übersicht

I. Zweck der Vorschrift II. Durchführung der Nachtragsverwaltung 1. Zustimmung des Gläubigerausschusses 2. Ermittlung der Verteilungsmasse 3. Durchführung der Verteilung III. Rechnungslegung des Insolvenzverwalters IV. Vergütung

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell