Kommentar

Detailsuche


Prütting – 48. Lfg. 04.2012 – INSO § 7 – Rechtsbeschwerde
RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG © RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG 978-3-8145-8700-4 Kübler/Prütting/Bork (Hrsg.), InsO: Kommentar zur Insolvenzordnung 2015 § 7 Rechtsbeschwerde
(Aufgehoben)
Literatur: Buchholz, § 7 InsO vor der Aufhebung, NZI 2011, 584; Kirchhof, Insolvenzrechtliche weitere Beschwerde im Zickzackkurs, ZInsO 2012, 16; ders., Rechtsbeschwerden nur durch einen beim BGH zugelassenen Rechtsanwalt, ZInsO 2001, 1073; Pape, Gehörsverletzungen und Willkürentscheidungen – Kritische Bemerkungen zu § 7 InsO, ZInsO 2010, 2030; Vallender, Insolvenzordnung – wesentliche Änderungen, MDR 2002, 181; Zimmer, Gesetz zur Änderung des § 522 ZPO und des § 7 InsO – das neue Beschwerderecht in Insolvenzsachen, ZInsO 2011, 1689.

Übersicht

I. Gesetzesgeschichte II. Statthaftigkeit 1. Grundsatz 2. Zulassung a) Grundsätzliche Bedeutung b) Fortbildung des Rechts c) Sicherung einer einheitlichen Rechtsprechung d) Verhältnis der Zulassungsgründe III. Zulässigkeit 1. Frist 2. Form 3. Begründung IV. Verfahren und Wirkung 1. Verfahrensablauf 2. Prüfungsumfang 3. Wirkung V. Entscheidung 1. Entscheidungsmöglichkeiten 2. Entscheidungsbasis VI. Gegenvorstellung und außerordentliche Beschwerde 1. Gegenvorstellung 2. Außerordentliche Beschwerde VII. Rechtskraft und Wiederaufnahme 1. Formelle Rechtskraft 2. Materielle Rechtskraft 3. Wiederaufnahme 4. Anhörungsrüge und Verfassungsbeschwerde

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell