Kommentar

Detailsuche


Jacoby – 46. Lfg. 11.2011 – INSO – Anhang zu § 143
RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG © RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG 978-3-8145-8700-4 Kübler/Prütting/Bork (Hrsg.), InsO: Kommentar zur Insolvenzordnung 2015

Anhang zu § 143

Der Anfechtungsprozess

Literatur: Berger, Die persönliche Haftung des Insolvenzverwalters gegenüber dem Prozessgegner bei erfolgloser Prozessführung für die Masse, KTS 2004, 185; Bork, Grundtendenzen des Insolvenzanfechtungsrechts, ZIP 2008, 1041; ders., Ist der Konkursverwalter berechtigt, im Prozeß als Nebenintervenient die Konkursanfechtung geltend zu machen?, JR 1989, 494; Fehrenbach, Die Zuständigkeit für insolvenzrechtliche Annexverfahren, IPRax 2009, 492; Geiger/Fiedler/Czernetzki, BGH contra Rechtssicherheit, ZInsO 2011, 854; Gerhardt, Besondere prozessuale Zulässigkeitsprobleme für eine Anfechtungsklage wegen Gläubigerbenachteiligung?, in: Festschrift Karsten Schmidt, 2009, S. 457; ders., Zum Recht des Konkursverwalters, im Prozeß als Nebenintervenient die Konkursanfechtung geltend zu machen, KTS 1984, 177; Hau, Masseanreicherung und Gläubigerschutz im Europäischen Insolvenzrecht: Anfechtung, Eigenkapitalersatz und Durchgriffshaftung, in: Gottwald (Hrsg.), Europäisches Insolvenzrecht – Kollektiver Rechtsschutz, Bielefeld, 2008, S. 79; Henckel, Verbraucherinsolvenzverfahren, in: Festschrift Gaul, 1997, S. 199; Huber, Kein Rechtsweg für Insolvenzanfechtungsklagen gegen Sozialversicherungsträger zum Sozialgericht, ZInsO 2011, 519; Humberg, Die Eröffnung des Rechtswegs zu den Gerichten für Arbeitssachen im Falle einer Insolvenzanfechtungsklage bezogen auf Arbeitslöhne und Vergütungen, ZInsO 2008, 487; Jacobs, Rechtsweg bei Anfechtungsklage des Insolvenzverwalters gegen Arbeitnehmer des Insolvenzschuldners, NJW 2009, 1932; Jacoby, Die Anfechtbarkeit von Deckungen durch Zwangsvollstreckung und auf Grund von Zwangsvollstreckungsdruck, KTS 2005, 371; Kirchhof, Zuständigkeit der Arbeitsgerichte für Anfechtungsklagen?, ZInsO 2008, 1293; Kreft, Zum Rechtsweg für insolvenzrechtliche Anfechtungsklagen, ZInsO 2009, 578; Krüger/Wigand, Der Rechtsweg für Anfechtungsklagen des Insolvenzverwalters, ZInsO 2011, 1441; Mörsdorf-Schulte, Zuständigkeit für Insolvenzanfechtungsklagen im Eröffnungsstaat, ZIP 2009, 1456; Poertzgen/Meyer, Sozialgerichtsweg für Anfechtungsansprüche?, NZI 2011, 477; Ries, Zersplitterung statt Rechtsvereinheitlichung(!) – Warum vergisst der Gemeinsame Senat der obersten Gerichtshöfe seine gesetzlichen Grundlagen (?), ZInsO 2010, 2382; Karsten Schmidt, Konkursanfechtung und Drittwiderspruchsklage, JZ 1990, 619; Schulze/Weitz, Rückforderung von Arbeitsentgelt durch Insolvenzverwalter, AiB 2009, 552; Wagner, Insolvenz und Schiedsverfahren, KTS 2010, 39; Walker, Rechtswegzuständigkeit für Insolvenzanfechtungsklagen gegen Arbeitnehmer auf Vergütungsrückzahlung, in: Festschrift Bauer, 2010, S. 1051; Zenker, Geltendmachung der Insolvenz- und der Gläubigeranfechtung, NJW 2008, 1038; Zwanziger, Die im Jahre 2008 bekannt gewordene Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts in Insolvenzsachen, BB 2009, 668.

Übersicht

I. Überblick II. Zuständigkeitsfragen 1. Rechtsweg 2. Sachliche und funktionelle Zuständigkeit 3. Örtliche Zuständigkeit 4. Internationale Zuständigkeit 5. Vereinbarungen (insbesondere Schiedsvereinbarungen) III. Verfahren 1. Streitgegenstand 2. Beteiligung Dritter 3. Beendigung des Insolvenzverfahrens IV. Kosten 1. Prozesskostenhilfe 2. Haftung des Insolvenzverwalters V. Besondere Verfahrensformen 1. Sonstige Leistungsklage 2. Vollstreckungsabwehrklage (§ 767 ZPO) 3. Drittwiderspruchsklage (§ 771 ZPO) a) Anwendungsbereich aa) Vorgehen gegen Gläubiger des Anfechtungsgegners bb) Vorgehen gegen Anfechtungsgegner b) Zuständigkeit c) Verfahren VI. Verfahren Dritter über die Insolvenzanfechtung 1. Der Anfechtungsprozess einzelner Gläubiger nach dem Anfechtungsgesetz a) Rechtshängiges Verfahren der Einzelanfechtung b) Rechtskräftige Entscheidung im Einzelanfechtungsprozess c) Befriedigung des Gläubigers 2. Die Berufung auf die Insolvenzanfechtung durch Dritte a) Durchsetzung des anfechtungsrechtlichen Rückübertragungsanspruchs b) Berufung auf Einrede der Insolvenzanfechtung c) Beispiel

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell