Walter Schmidt Chemie übernimmt wesentliche Teile der Ernst ChemischTechnische Spezialprodukte GmbH

04.08.2022

Jakob Joeres gelingt Investorenlösung in nur fünf Wochen nach Insolvenzantrag

Dreis-Brück / Trier, 03.08.2022: Nachdem die Geschäftsführung der Ernst Chemisch-Technische Spezialprodukte GmbH (kurz: ERNST CTS) am 24.06.2022 die Einleitung eines Insolvenzverfahrens beantragen musste, steht nach nur fünf Wochen der Investor fest. Dabei erwirbt die in Berlin und Vetschau ansässige Walter Schmidt Chemie GmbH, ein Marktbegleiter von ERNST CTS, wesentliche Teile des Unternehmens.

„Wir freuen uns sehr, so kurzfristig nach Beginn des Insolvenzverfahrens eine Lösung präsentieren zu können“, führt Rechtsanwalt Jakob Joeres, Insolvenzverwalter und Partner der Kanzlei Diesel | Schmitt | Ammer (Trier) aus. „Die anstehende Wintersaison und die damit einhergehende starke Unsicherheit bei Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten haben uns unter deutlich spürbaren Lösungsdruck gesetzt. Für die nun gefundene Investorenlösung danke ich allen Verfahrensbeteiligten. Nur mit deren konstruktiver Mitwirkung war eine so kurzfristige Lösung möglich.“

Angesichts der aktuellen Situation im Unternehmen hatte der Insolvenzverwalter bereits sehr kurzfristig nach Verfahrenseinleitung einen strukturierten Investorenprozess initiiert, und mit dessen Umsetzung die auf Sondersituationen spezialisierte MENTOR AG beauftragt. Hierzu führt Uwe Borgers aus: „Der Fokus unserer Investorensuche lag vorrangig auf größeren Herstellern und Händlern so genannter ‚Winterchemie‘, die von ERNST CTS unter anderem in Form von Scheiben- und Kühlerfrostschutz am Standort Dreis-Brück abgefüllt wird. Dass die Marktresonanz jedoch so groß sein würde, hat uns dann gleichermaßen überrascht und gefordert. So wurden durch MENTOR in gut vier Wochen 25 aktive Interessenten betreut.“

Aus dem Kreis dieser Interessenten hat sich die Walter Schmidt Chemie GmbH durchgesetzt, die von Berlin und Vetschau (Spreewald) den gleichen Markt wie ERNST CTS bedient. Dabei soll der nun übernommene Geschäftsbetrieb perspektivisch in das Werk Vetschau integriert werden.

Über die ERNST Chemisch-Technische Spezialprodukte GmbH

Seit 1985 fokussiert sich die ERNST CTS auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Desinfektionsmittel, Auto-Pflege-Produkten, Industrie- und Gastronomiereinigungsprodukten, Frostschutzprodukten und Destilliertem Wasser.

www.ernstchemie.de

Über die Walter Schmidt Chemie GmbH

Seit rd. 50 Jahren beliefert das Unternehmen Baumärkte, Supermarktketten, Tankstellen sowie Industrie- und Kleinstbetriebe. Zum Kerngeschäft gehören die Herstellung von Frostschutzmitteln, Reinigungsmitteln und Autopflege aller Art, Destilliertem Wasser, Spiritus und vielen verschiedenen Chemieprodukten. Das Unternehmen ist Teil der Walter Schmidt Gruppe, welche zudem im Zement- und Logistikbereich tätig ist.

www.walter-schmidt-chemie.de

Über Jakob Joeres

Rechtsanwalt Jakob Joeres ist seit 2008 tätig und wird regelmäßig als Fachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht sowie als Fachanwalt für Arbeitsrecht von Gerichten als Insolvenzverwalter bestellt. Daneben engagiert er sich mit seinem Team bei außergerichtlichen Sanierungsverfahren.

www.ra-diesel.de

Über die MENTOR AG

Die MENTOR AG ist eine inhabergeführte Beratungs- und Prüfungsgesellschaft. Seit mehr als 25 Jahren liegen die Tätigkeitsschwerpunkte in den Bereichen Krise, Sanierung und Insolvenz. Neben bundesweiten Prüfungstätigkeiten für Gerichte, Gläubigerausschüsse und Verwalter ist die MENTOR AG in den Bereichen Distressed M&A und Nachfolgegestaltung tätig

www.mentor.ag

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell