Sanierung des hessischen Automobilzulieferers Elkas

20.06.2022

Übernahme durch Oranier-Gruppe aus Haiger

 

Alle rund 100 Beschäftigten wurden übernommen

 

Frankfurt a.M., 20. Juni 2022 | Die insolvente Elkas GmbH & Co. KG aus dem hessischen Gladenbach ist saniert und firmiert nun als Elkas Logistic Solutions GmbH. Erwerberin des Automobilzulieferers mit einem Jahresumsatz von zuletzt rund 20 Millionen Euro ist die Oranier-Gruppe aus dem benachbarten Haiger, ein traditionelles mittelständisches Unternehmen für Heiz- und Küchentechnik. Sie hat Elkas mit allen rund 100 Beschäftigten im Rahmen eines Asset Deals übernommen.

Thomas Rittmeister, Frankfurter Partner der Kanzlei REIMER, hatte die Sanierung als Generalbevollmächtigter strukturiert. Dr. Alexander Höpfner von der Kanzlei act AC Tischendorf beaufsichtigte das Verfahren als Sachwalter.

Der auf Trägersysteme für Karosserieteile spezialisierte Automobilzulieferer Elkas hatte im vergangenen Herbst einen Insolvenzantrag gestellt. Grund für die wirtschaftliche Schieflage waren Umsatzeinbrüche durch die Corona-Pandemie sowie extrem gestiegene Stahlpreise. „Die Ukraine-Krise fiel dann unvorhersehbar mitten in die bereits weit fortgeschrittenen Sanierungsbemühungen und hat diese erheblich erschwert“, berichtet der Sanierungsexperte Rittmeister.

„Dass die Übertragung in diesen schwierigen Zeiten gelungen ist, verdanken wir insbesondere der hohen Motivation der  Elkas-Belegschaft sowie der guten Reputation des Metallbauunternehmens Elkas“, so Rittmeister weiter. Unverzichtbar sei zudem die kompetente und konstruktive Begleitung des Verfahrens durch den Sachwalter Alexander Höpfner gewesen: „Als hervorragender Insolvenzrechtler versucht Dr. Höpfner stets, Unternehmen und Arbeitsplätze zu erhalten. Das deckte sich mit unserem Ansatz, was diese erfreuliche Lösung erst ermöglicht hat.“

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell