PLUTA-Sanierungsexperte Roeger erreicht Nachfolgelösung für MIR Gebäudereinigung

07.10.2021

Würzburg, 6. Oktober 2021. Peter Roeger von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat eine Investorenlösung für die MIR Gebäudereinigung und Dienstleistungen GmbH aus Schwebheim bei Würzburg gefunden. Der Insolvenzverwalter veräußerte den Geschäftsbetrieb im Rahmen einer übertragenden Sanierung mit Wirkung zum 1. Oktober 2021 an einen Erwerber aus dem familiären Umfeld. Dieser übernimmt in eine neugegründete Gesellschaft alle derzeit beschäftigten 88 Mitarbeiter. Künftig firmiert das Unternehmen, das als Einzelunternehmen den Geschäftsbetrieb übernimmt, als MIR Gebäudereinigung und Service.

„Das ist ein erfreuliches Ergebnis, das durch die gute Zusammenarbeit im Verfahren möglich wurde. Dafür möchte ich mich ausdrücklich bei allen Beteiligten bedanken. Wir haben seit der Antragstellung sogar neue Mitarbeiter eingestellt, da wir neue Aufträge generiert haben. Besonderer Dank gilt auch der Arbeitsagentur Schweinfurt, die uns pragmatisch und unkompliziert im Verfahren begleitet hat“, sagt Rechtsanwalt Roeger. Er wird im Verfahren unterstützt von Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH) Holger Ch. Buehler. Der erfahrene PLUTA-Sanierungsexperte begleitete die Betriebsfortführung und den Investorenprozess.

Gespräche mit mehreren potenziellen Investoren

Der Geschäftsbetrieb lief seit der Antragstellung im Sommer 2021 uneingeschränkt unter Beachtung der geltenden Hygienestandards fort. Zeitgleich startete PLUTA-Sanierungsexperte Roeger zusammen mit seinem erfahrenen Team den Investorenprozess für den Familienbetrieb und führte Gespräch mit mehreren potenziellen Investoren. Ziel war es, eine nachhaltige Lösung zum Erhalt des Unternehmens zu erreichen. „Wir haben mehrere Gespräche mit potenziellen Investoren geführt. Die nun erzielte Lösung stellt das bestmögliche Ergebnis für das Unternehmen, die Mitarbeiter und die Gläubiger dar“, ergänzt der Rechtsanwalt.

Geschäftsführerin Berivan Akbulut von der MIR Gebäudereinigung und Service sagt: „Wir werden die langjährige Tradition des Familienunternehmens fortführen. Mit den Dienstleistungen der Gebäudereinigung und dem Kundenstamm sind wir sehr gut für die Zukunft aufgestellt.“

Die Ursprünge der MIR Gebäudereinigung und Dienstleistungen GmbH reichen bis ins das Jahr 1992 zurück. Das Familienunternehmen ist Spezialist für Gebäudereinigung, zudem bietet der Betrieb aus Schwebheim im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt Hausmeisterdienste. 

Das Unternehmen stellte im Sommer 2021 einen Insolvenzantrag. Das Amtsgericht Schweinfurt ordnete am 21. Juli 2021 die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der MIR Gebäudereinigung und Dienstleistungen GmbH an und bestellte Peter Roeger zum vorläufigen Insolvenzverwalter. Am 1. Oktober 2021 wurde das Insolvenzverfahren eröffnet und der Sanierungsexperte zum Insolvenzverwalter bestellt.

Peter Roeger ist Fachanwalt für Insolvenzrecht und verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Sanierung von Krisenunternehmen. Er wird seit mehreren Jahren zum Insolvenzverwalter bestellt und unterstützt Unternehmenssanierungen im Rahmen von Eigenverwaltungsverfahren. Im Frühjahr 2021 erzielte er unter anderem eine Nachfolgelösung für das Maschinenbauunternehmen Stefan Plätzer aus Bamberg.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell