KKN Rechtsanwälte - Insolvente Cruse Spezialmaschinen GmbH gerettet – Erfolgreiche Übernahme durch einen Investor

16.09.2022

Die Cruse Spezialmaschinen GmbH hatte durch ihren Geschäftsführer Anfang Juni 2022 einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Bonn gestellt. Rechtsanwältin Nada Nasser von der Kanzlei Kreplin Kuhlmann Nasser Part mbB wurde zur vorläufigen Insolvenzverwalterin bestellt.

Unmittelbar mit Anordnung der Sicherungsmaßnahmen hat Rechtsanwältin Nasser alle notwendigen Maßnahmen zur uneingeschränkten Aufrechterhaltung und Fortführung des Geschäftsbetriebes eingeleitet. Als eine der ersten Maßnahmen hat die vorläufige Insolvenzverwalterin gemeinsam mit dem Geschäftsführer die Vorfinanzierung des Insolvenzgeldes beantragt, um so die Löhne und Gehälter der Mitarbeiter/innen zu sichern und um somit Verzögerungen und finanzielle Nachteile für die Belegschaft zu verhindern.

Das Team von der CVM Capital Value Management GmbH um den Managing Partner Kai Peppmeier wurde mandatiert einen strukturierten M & A Prozess durchzuführen. Zum 1. August 2022 wurde der Betrieb auf Grundlage eines Erwerberkonzepts auf einen Investor übertragen. Der Verkauf wurde inzwischen in der Gläubigerversammlung vor dem Amtsgericht Bonn ordnungsgemäß genehmigt.

Die Cruse Spezialmaschinen GmbH wurde an die RoViJe GmbH veräußert. Der Geschäftsführer der RoViJe GmbH war 13 Jahre Geschäftsführer von Cruse und führte das Unternehmen erfolgreich bis Ende 2020. Der Erwerber wird das Unternehmen neu aufstellen und den verbliebenden Mitarbeitern einen zukunftssicheren und attraktiven Arbeitsplatz bieten.

Die Sanierungsexpertin und Insolvenzverwalterin Nasser wörtlich: „Ich freue mich, dass wir mit der Unterstützung der Kunden und der Mitarbeiter diesen Erfolg erzielen konnten. Der Belegschaft und dem neuen Investor wünsche ich alles Gute und viel Erfolg!“

Über die Cruse Spezialmaschinen GmbH

Sie ist weltweit führend im Bereich High-End-Scanner für die Erfassung großformatiger Originale im 2D und 3D-Bereich. Hierbei liegt der Fokus auf höchster Bild- und Farbqualität. Zudem ist die Schuldnerin seit 1979, zunächst in der Rechtsform einer Einzelfirma, weltweit die erste Adresse für die Dekor-, Druck- und Verpackungsindustrie, für Archive, Bibliotheken, Fotografen, Künstler und Museen, sowie Kataster- und Vermessungsstellen.

Daneben bietet die Schuldnerin mit dem Modell CS 180ST-W auch einzige Lösungen für das

Über Rechtsanwältin Nada Nasser:

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Fachanwältin für Insolvenz- und Sanierungsrecht Nada Nasser wird regelmäßig von einer Vielzahl von Gerichten als Insolvenzverwalterin/Sachwalterin für Unternehmensinsolvenzen eingesetzt. Nasser ist Partnerin von KKN - Kreplin Kuhlmann Nasser - einer bundesweit tätigen Rechtsanwaltskanzlei mit mehreren bestellten Insolvenzverwaltern - unter anderem mit Standorten in Bonn, Düsseldorf, Essen, Koblenz, Krefeld, Mönchengladbach.

www.kkn.law

Die Capital Value Management GmbH („CVM“) ist eine Transaktionsberatung und ein unabhängiges Corporate Finance-Beratungshaus für Unternehmen in Sonder-, Umbruch- und Restrukturierungssituationen. Im Fokus steht die Begleitung von Transaktionen mittelständischer Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung mit einem Umsatzvolumen zwischen 10 und 250 Mio. €. Die CVM gestaltet, begleitet und koordiniert in enger Zusammenarbeit mit den steuerlichen und juristischen Beratern der Mandanten den gesamten M&A-Prozess.

www.cvm-gmbh.de

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell