Gläubigerversammlung stimmt Verkauf von SOLID zu!

03.11.2022

- VOIGT SALUS. strukturiert übertragende Sanierung

- Rechtsanwalt Thomas Ellrich zum Verwalter bestellt

- Alle Arbeitsplätze bleiben erhalten

 

Köln, 02.11.2022

 

Das in Overath beheimatete Traditionsunternehmen SOLID Hebezeug GmbH konnte unter Erhalt aller Arbeitsplätze an einen neuen Investor veräußert werden. Der am 01.08.2022 zum Insolvenzverwalter bestellte Rechtsanwalt Thomas Ellrich der Kanzlei VOIGT SALUS. stellte der Belegschaft am Tag der Eröffnung den Erwerber vor, mit dem bereits während des laufenden Antragsverfahrens intensive Vertragsverhandlungen geführt wurden, die am 01.08.2022 zu einem Abschluss führten. Die Gläubiger stimmten dem Verkauf in der Gläubigerversammlung am 31.10.2022 einstimmig zu, so dass die Transaktion nunmehr auch formell vollzogen ist.

Die rechtliche Gestaltung des Verkaufs erfolgte durch die Kanzlei des Verwalters; den vorausgegangenen Investorenprozess strukturierte die Kölner Transaktionsberatung MONTAG & MONTAG.

 

Über die Kanzlei VOIGT SALUS.

Die in Berlin beheimatete und an mehreren Standorten in Deutschland ansässige Sozietät VOIGT SALUS. ist bereits in mehr als 4.500 Restrukturierungs- und Sanierungsverfahren als Berater, Eigenverwalter, Sachwalter und Insolvenzverwalter tätig gewesen. Managing Partner Thomas Ellrich und sein Team verfügen über die nötige Erfahrung, um auch bei der Krise großer Unternehmen innerhalb kürzester Zeit einen Sanierungsprozess erfolgreich und nachhaltig zu gestalten.

 

Über MONTAG & MONTAG Unternehmensberater

MONTAG & MONTAG ist eine im Jahr 2012 gegründete, unabhängige und inhabergeführte Unternehmensberatungsgesellschaft mit Sitz in Köln. Die Berater der Gesellschaft sind spezialisiert auf die Bereiche Corporate Finance und Transaktionsberatung sowie Restrukturierungs- und Sanierungsberatung. Insgesamt haben sie bereits über 150 Unternehmen in Sondersituationen begleitet. Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der operativen Betreuung von Unternehmenskrisen und Insolvenzen sowie der Durchführung von M&A-Prozessen.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell