PLUTA-Sanierungsexperte Bananyarli veräußert Industriedienstleister QSSL an TRIGO

01.04.2019

Stuttgart, 29. März 2019. Ilkin Bananyarli von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat einen Investor für den Industriedienstleister QSSL Industrieservice gefunden. Der Sanierungsexperte veräußert den Geschäftsbetrieb mit Wirkung zum 1. April 2019 an die renommierte TRIGO Gruppe. Alle 73 Mitarbeiter des Betriebs aus Fellbach bei Stuttgart werden übernommen. Käufer ist die TRIGO Böllinger Technik GmbH & Co. KG aus Bremen, die deutsche Tochtergesellschaft der TRIGO Gruppe mit Hauptsitz in Frankreich.

Der Vertrag wurde gestern unterzeichnet. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Parteien Stillschweigen. Das Amtsgericht Stuttgart eröffnete am 28. März 2019 das Verfahren und bestellte PLUTA-Anwalt Bananyarli zum Insolvenzverwalter. Er war bereits seit Februar 2019 als vorläufiger Verwalter für die QSSL Industrieservice GmbH tätig. „Wir freuen uns über die erzielte Lösung. Alle Hauptkunden haben dem Unternehmen in der herausfordernden Zeit die Treue gehalten. Auch die Mitarbeiter haben großes Engagement gezeigt und mit uns an einem Strang gezogen“, so Bananyarli. Er wurde im Verfahren unterstützt von Dipl. Kaufmann Michael Hieber.

Auf Wachstumskurs in Deutschland

TRIGO Böllinger Technik ist seit 2016 als Marke der TRIGO Gruppe im Bereich Automobil am deutschen Markt präsent. Erste Wachstumserfolge konnte das Unternehmen in den beiden letzten Jahren erzielen, das Leistungsportfolio wurde ständig erweitert. Mit der jetzt erfolgten Investition werden bestehende Kundenbeziehungen verstärkt und neue Kunden hinzugewonnen.

Hans Gerd Düsterwald, TRIGO Executive Vice President Continental Europe, sagt: „Die Verhandlungen waren sehr konstruktiv. Mit der Übernahme können wir unseren Wachstumskurs in Deutschland weiter forcieren.“

Die aktuellen TRIGO Standorte in Stuttgart und Berlin profitieren vom erfolgten Erwerb, zudem ermöglichen die neuen Standorte in Fellbach und Mannheim eine weitere, tiefere Marktdurchdringung. „Wichtig ist jetzt die gute und schnelle Integration unserer neuen Kolleginnen und Kollegen, um den bestehenden sowie hinzugekommen Kunden weiterhin guten Service, nun in bewährter TRIGO Qualität, anzubieten“, ergänzt Goran Nikolic, als Head of Automotive bei TRIGO Böllinger verantwortlich für den operativen Bereich.

PLUTA-Sanierungsexperte Ilkin Bananyarli verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Sanierung von Unternehmen sowie der Insolvenzverwaltung. 2018 erzielte er eine Investorenlösung für den Gewa-Tower in Fellbach. Zudem war er Insolvenzverwalter mehrerer Gesellschaften der Häussler-Gruppe aus Stuttgart.

Über TRIGO:

TRIGO wurde 1997 gegründet. Das international tätige Unternehmen bietet operative Qualitätsmanagementlösungen für den Fertigungssektor an, insbesondere für die Automobil- und Luftfahrtindustrie. Mit einem Team von mehr als 10.000 Fachleuten, die in mehr als 25 Ländern auf vier Kontinenten arbeiten, bietet TRIGO ein umfassendes Portfolio an Qualitätssicherungsdienstleistungen, die von der Inspektion über die Prüfung bis hin zu Beratung und Trainings reichen. Weitere Informationen unter www.trigo-group.com

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell