Insolvenzordnung

76. Lieferung 5/18

Kübler/Prütting/Bork (Hrsg.), InsO: Einer der umfassendsten Kommentare zur Insolvenzordnung, zum Internationalen Insolvenzrecht und zur InsVV. Praxisnah, stets aktuell und mit wissenschaftlichem Anspruch – ein Standardwerk, das die InsO von der ersten Stunde an begleitet und sich seit langem in der Fachwelt etabliert hat.

KPB InsO: Die etwa 8.500 Seiten des Kommentars gibt es unter KPB InsO online. Recherchieren Sie in Sekundenschnelle und nutzen Sie die umfangreiche und bequeme Suchfunktion über Volltext, Autor, Stichwort oder Aktenzeichen.

KPB InsO ist überall einsatzbereit: Ob am Arbeitsplatz oder über das mobile Internet unterwegs – KPB InsO ist immer dabei.

Die aktuelle 76. Lieferung beinhaltet die Überarbeitung und Aktualisierung der InsO in folgenden Bereichen:

 

 

Aktuell

Treffer 11 bis 20 von 441
2
31.07.2018

AndresPartner: Kunststoffspezialist Durocas GmbH hat Insolvenzantrag gestellt

Rechtsanwalt Dr. Claus-Peter Kruth vom Amtsgericht Aachen zum vorläufigen Insolvenzverwalter des Kunststoffspezialisten aus Übach-Palenberg bestellt Ziel des vorläufigen Insolvenzverwalters ist die Sanierung des Unternehmens,...mehr


31.07.2018

Brinkmann & Partner: Brabant Alucast Germany, Site Wendlingen GmbH stellt Insolvenzantrag

Sanierungsexperte Dr. Jan Markus Plathner von der Kanzlei Brinkmann & Partner zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt Betrieb wird weiter aufrechterhalten Erste Kunden- und Lieferantengespräche geführt Suche nach Investor...mehr


31.07.2018

Flöther & Wissing: MABO - Insolvenzverwalter prüft Sanierungsoptionen

Halle, 30. Juli 2018 – Der Geschäftsbetrieb der Mabo Fenster- und Türen GmbH & Co. KG in Oschersleben wird nach dem Insolvenzantrag ohne Einschränkungen fortgeführt. Dies teilte der vom zuständigen Amtsgericht Magdeburg bestellte...mehr


25.07.2018

Jaffé Insolvenzverwalter: Insolvenzverfahren für die insolventen deutschen P&R Gesellschaften eröffnet - Insolvenzverwalter bestätigt - Anleger können nun Forderungen anmelden

München, 24. Juli 2018. Das Amtsgericht München hat mit Beschluss vom 24. Juli 2018 die Insolvenzverfahren für die deutschen P&R Container-Verwaltungsgesellschaften eröffnet und die Rechtsanwälte Dr. Michael Jaffé und Dr. Philip...mehr


25.07.2018

Römermann Insolvenzverwalter: Neue Entwicklungen bei e:veen – Gericht ordnet Insolvenzverwaltung an

e:veen zieht Antrag auf Eigenverwaltung zurück Amtsgericht Hannover bestellt Prof. Römermann zum vorläufigen Insolvenzverwalter Alle persönlichen Interessen von Gesellschaftern werden dem Ziel der Sanierung untergeordnet Der...mehr


24.07.2018

Gemeinsame Veranstaltung BAKinso e.V./NIVD e.V. zur Zukunft des Insolvenzverwalterberufes am 16.10.2018 in Berlin

Sanierungsmöglichkeiten erfordern und eröffnen Geschäftsfelder in Sanierungsberatung, außergerichtlicher Verfahrensbegleitung, Insolvenzvermeidung und Mediation bei Restrukturierungsverfahren. Die Politik sieht laut...mehr


24.07.2018

GÖRG: Insolvenzverwalter verkaufen Leuchtenhersteller Hoffmeister an französische Unternehmerfamilie Gagnez

Eigentümer des französischen Spezialisten für technische Industrie- und Gebäudebeleuchtung Sammode übernimmt SILL Leuchten, SRM Technik sowie Hoffmeister Leuchten GmbH Bieterverfahren innerhalb von drei Monaten erfolgreich...mehr


23.07.2018

BGH, Urteil vom 5. Juli 2018 - IX ZR 126/17

Leitsatz des Gerichts: Es ist bei der Schenkungsanfechtung nach objektiven Maßstäben aus der Sicht des Empfängers zu beurteilen, ob er eine Leistung des Schuldners erhalten hat.


23.07.2018

Lieser Insolvenzverwaltung: Sechs Gesellschaften der FRANZENGROUP stellen Insolvenzantrag

- Spezialist für schlüsselfertigen Industrie- und Gewerbebau sucht Investor - - Fortführung des Geschäftsbetriebs an Baustellen - Löhne und Gehälter durch Insolvenzgeld gesichert - Erste Interessensbekundungen von Investoren -...mehr


20.07.2018

BGH, Urteil vom 25. Januar 2018 - IX ZR 104/17

Leitsatz des Gerichts: Ein auf Pfändung von Ansprüchen aus Versicherungsverträgen bei einer Lebensversicherungsgesellschaft gerichteter Pfändungs- und Überweisungsbeschluss, der die gepfändeten Forderungen nur abstrakt-generell...


Treffer 11 bis 20 von 441
2

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2018 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell