Insolvenzordnung

74. Lieferung 11/17

Kübler/Prütting/Bork (Hrsg.), InsO: Einer der umfassendsten Kommentare zur Insolvenzordnung, zum Internationalen Insolvenzrecht und zur InsVV. Praxisnah, stets aktuell und mit wissenschaftlichem Anspruch – ein Standardwerk, das die InsO von der ersten Stunde an begleitet und sich seit langem in der Fachwelt etabliert hat.

KPB InsO: Die etwa 8.500 Seiten des Kommentars gibt es unter KPB InsO online. Recherchieren Sie in Sekundenschnelle und nutzen Sie die umfangreiche und bequeme Suchfunktion über Volltext, Autor, Stichwort oder Aktenzeichen.

KPB InsO ist überall einsatzbereit: Ob am Arbeitsplatz oder über das mobile Internet unterwegs – KPB InsO ist immer dabei.

Die aktuelle 74. Lieferung beinhaltet die Überarbeitung und Aktualisierung der InsO in folgenden Bereichen:

 

 

Aktuell

Treffer 51 bis 60 von 306
6
21.11.2017

Versicherungsmakler Dr. Schmidt & Erdsiek vermeidet Insolvenz mit Schultze & Braun

Dr. Michael Lojowsky und Dr. Andreas Beck von Schultze & Braun übernehmen doppelnützige Treuhand und führen innerhalb kürzester Zeit erfolgreichen Investorenprozess durch Helmsauer-Gruppe aus Nürnberg steigt ein Mehr als 150...mehr


16.11.2017

BGH, Urt. v. 12.10.2017 – IX ZR 288/14

Leitsätze des Gerichts: 1. Ein in einem Grundstückskaufvertrag zugunsten des Verkäufers vereinbartes Rücktrittsrecht für den Insolvenzfall ist nicht gläubigerbenachteiligend, wenn das Rücktrittsrecht von vornherein Bestandteil...


16.11.2017

vosla: Gläubiger und Gericht stimmen Insolvenzplan zu

Plauen, 15. November 2017. Die Restrukturierung der vosla GmbH, einem Hersteller von Halogenlampen mit Schwerpunkt im Automobilbereich, hat einen weiteren wichtigen Meilenstein genommen: Die Gläubiger haben heute den von den...mehr


16.11.2017

Gleiss Lutz begleitet VDM Metals bei Refinanzierung

VDM Metals Holding GmbH, eine Portfolio-Gesellschaft des Private Equity-Investors Lindsay Goldberg, hat ihre syndizierte Borrowing Base Finanzierung, die im Rahmen des Erwerbs der VDM Metals-Gruppe durch Lindsay Goldberg...mehr


15.11.2017

BGH, Beschluss vom 29. Juni 2017 - I ZB 60/16

Leitsatz des Gerichts: Die Bestimmung des § 116 InsO steht der Bindung des Insolvenzverwalters an eine vom Schuldner in einem Geschäftsbesorgungsvertrag vereinbarte Schiedsklausel nicht entgegen.


14.11.2017

PLUTA-Sanierungsexperten erzielen Investorenlösung für Dressel + Höfner

- WELP Group kauft Standorte Neustadt und Rumänien - Alle 180 Arbeitsplätze in Neustadt bleiben erhalten - Mitarbeiter heute auf Betriebsversammlung informiert Bayreuth, 13. November 2017. Insolvenzverwalter Stephan Ammann und...mehr


14.11.2017

hww hermann wienberg wilhelm und GRUB BRUGGER: COMAG - Zukunft gesichert

Göppingen, 14. November 2017. Insolvenzverwalter Martin Mucha (GRUB BRUGGER Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB) ist es mit exklusiver Unterstützung der Unternehmensberater von hww gelungen, einen Käufer für die insolvente COMAG...mehr


13.11.2017

PLUTA-Anwalt Zistler ist vorläufiger Insolvenzverwalter der Grüntenlifte

Kempten, 10. November 2017. Das Amtsgericht Kempten hat mit Beschluss vom 2. November 2017 den Sanierungsexperten Florian Zistler von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Grüntenlifte Betriebs-GmbH...mehr


10.11.2017

Jaffe Insolvenzverwalter: Fassadenbaubetrieb in Münchsmünster gerettet

München/Münchsmünster, 10. November 2017. Der Metall- und Fassadenbaubetrieb der insolventen Gebr. Fink GmbH & Co. KG ist gerettet. Kurz vor der drohenden Betriebsstillegung konnte der vom Amtsgericht Ingolstadt bestellte...mehr


10.11.2017

White & Case Partner Schulte-Kaubrügger zum vorläufigen Insolvenzverwalter des Let´s Go! e.V. bestellt

Arnsberg, 10.11.2017 – Der Let´s Go! e.V. mit Sitz in Brilon hat zur Sanierung das Insolvenzverfahren eingeleitet und den entsprechenden Antrag beim Amtsgericht Arnsberg gestellt. Durch Beschluss vom 20.10.2017 hat das...mehr


Treffer 51 bis 60 von 306
6

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2018 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell