Insolvenzordnung

74. Lieferung 11/17

Kübler/Prütting/Bork (Hrsg.), InsO: Einer der umfassendsten Kommentare zur Insolvenzordnung, zum Internationalen Insolvenzrecht und zur InsVV. Praxisnah, stets aktuell und mit wissenschaftlichem Anspruch – ein Standardwerk, das die InsO von der ersten Stunde an begleitet und sich seit langem in der Fachwelt etabliert hat.

KPB InsO: Die etwa 8.500 Seiten des Kommentars gibt es unter KPB InsO online. Recherchieren Sie in Sekundenschnelle und nutzen Sie die umfangreiche und bequeme Suchfunktion über Volltext, Autor, Stichwort oder Aktenzeichen.

KPB InsO ist überall einsatzbereit: Ob am Arbeitsplatz oder über das mobile Internet unterwegs – KPB InsO ist immer dabei.

Die aktuelle 74. Lieferung beinhaltet die Überarbeitung und Aktualisierung der InsO in folgenden Bereichen:

 

 

Aktuell

Treffer 1 bis 10 von 306
<<
<
1
16.01.2018

NIKI: Urbanek Lind Schmied Reisch und Flöther & Wissing Insolvenzverwalter arbeiten bei Verkauf zusammen

Schwechat, 15. Januar 2018 – Die Insolvenzverwalterin der „NIKI Luftfahrt GmbH“ in Österreich, Dr. Ulla Reisch, und der vorläufige Insolvenzverwalter des Unternehmens in Deutschland, Prof. Dr. Lucas F. Flöther, haben eine enge...mehr


16.01.2018

PLUTA-Experte Dr. Thiemann ist vorläufiger Insolvenzverwalter der Glückskäfer Reisen GmbH

Berlin, 15. Januar 2018. Sanierungsexperte Dr. Stephan Thiemann von PLUTA wurde heute vom Amtsgericht Berlin-Charlottenburg zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Glückskäfer Reisen GmbH bestellt. Zusammen mit seinem Team...mehr


16.01.2018

Schultze & Braun: Eyevis-Geschäftsbetrieb voll durchfinanziert

Erfolgreiche Gespräche mit Finanzierern des Herstellers von Projektions- und Großbildtechnik Alle vorhandenen Aufträge werden zu den nunmehr zugesagten Auslieferzielen umgesetzt, neue Aufträge werden angenommen Vorläufiger...mehr


16.01.2018

BBL weitet internationale Tätigkeit aus und holt Restrukturierungsexperten Tom Braegelmann an Bord

Berlin/München, 15.01.2018 Zum Jahresbeginn hat Rechtsanwalt Tom Braegelmann das BBL-Team verstärkt. Der international erfahrene Restrukturierungsexperte und Legal Tech-Spezialist wird eng mit BBL-Partner Peter Jark in der...mehr


16.01.2018

Hengeler Mueller berät Hymer bei Konzernfinanzierung

Die Erwin Hymer Group AG & Co KG („Hymer“) hat ihre Konzernfinanzierung mit einem Konsortialkredit und einem Schuldscheindarlehen in Höhe von insgesamt 400 Mio. EUR neu aufgestellt. Hymer ist ein führender Hersteller von...mehr


15.01.2018

Dr. Ulla Reisch ist österreichische Masseverwalterin der NIKI Luftfahrt GmbH

Wien (OTS) - Über das Vermögen der NIKI Luftfahrt GmbH wurde heute durch das Landesgericht Korneuburg zur Aktenzahl 36 S 5/18d ein österreichisches Insolvenzverfahren eröffnet und dazu ausgesprochen, dass es sich dabei um ein...mehr


15.01.2018

NIKI: Flöther will Verkauf an Vueling retten

Schwechat, 15. Januar 2018 – Der vorläufige Insolvenzverwalter der „NIKI Luftfahrt GmbH“, Prof. Dr. Lucas F. Flöther, hat während des gesamten zurückliegenden Wochenendes intensive Gespräche mit allen Beteiligten geführt....mehr


15.01.2018

PLUTA-Anwalt Möllen ist vorläufiger Sachwalter der Merkel-Unternehmensgruppe

München, 12. Januar 2018. Das Amtsgericht Traunstein hat am 20. Dezember 2017 die vorläufige Eigenverwaltung für fünf Gesellschaften der Merkel-Unternehmensgruppe angeordnet. Das Gericht bestellte in allen fünf Verfahren Mirko...mehr


12.01.2018

BGH, Versäumnisurteil vom 16. November 2017 - IX ZR 21/17

Leitsätze des Gerichts: 1. Wenn und soweit das in einem Altersvorsorgevertrag im Sinne der §§ 1, 5 Alt-ZertG angesparte Kapital aus gefördertem Altersvorsorgevermögen, geförderten laufenden Altersvorsorgebeiträgen oder gezahlten...


12.01.2018

hww hermann wienberg wilhelm und Stapper Insolvenzverwaltung: Investor für Zimmermann Personalservice gefunden

Berlin/Leipzig, 12. Januar 2018. Außergewöhnlich schnell konnte eine neue und langfristige Perspektive für die insolvente Zimmermann Personalservice GmbH gefunden werden – dank der guten Zusammenarbeit aller Beteiligten. Weniger...mehr


Treffer 1 bis 10 von 306
<<
<
1

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2018 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell