Insolvenzordnung

73. Lieferung 9/17

Kübler/Prütting/Bork (Hrsg.), InsO: Einer der umfassendsten Kommentare zur Insolvenzordnung, zum Internationalen Insolvenzrecht und zur InsVV. Praxisnah, stets aktuell und mit wissenschaftlichem Anspruch – ein Standardwerk, das die InsO von der ersten Stunde an begleitet und sich seit langem in der Fachwelt etabliert hat.

KPB InsO: Die etwa 8.500 Seiten des Kommentars gibt es unter KPB InsO online. Recherchieren Sie in Sekundenschnelle und nutzen Sie die umfangreiche und bequeme Suchfunktion über Volltext, Autor, Stichwort oder Aktenzeichen.

KPB InsO ist überall einsatzbereit: Ob am Arbeitsplatz oder über das mobile Internet unterwegs – KPB InsO ist immer dabei.

Die aktuelle 73. Lieferung beinhaltet die Überarbeitung und Aktualisierung der InsO in folgenden Bereichen:

 

 

Aktuell

Treffer 201 bis 210 von 221
21
05.04.2017

Dr. Sponagel Rechtsanwälte: Dr. Moritz Sponagel zum vorläufigen Insolvenzverwalter im NORMPACK-Verfahren bestellt

neue Entwicklungen in Sachen NORMPACK: Das Amtsgericht Meldorf hat den Sanierungsexperten Dr. Moritz Sponagel am 31. März 2017 zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. „Gemeinsam mit der Geschäftsführung haben wir...mehr


04.04.2017

Kanzlei Müller-Heydenreich Bierbach & Kollegen begleitet insolvente ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG als vorläufiger Sachwalter

Insolvenzverfahren in vorläufiger Eigenverwaltung/Oliver Schartl ist vorläufiger Sachwalter/Schartl sieht gute Sanierungschancen München, 04. April 2017 – Im Insolvenzverfahren des Münchener Unternehmens ROECKL Handschuhe &...mehr


04.04.2017

Rapp Wolff Rechtsanwälte: Süngü GmbH erfolgreich verkauft - Geschäftsbetrieb wird fortgeführt

Heidelberg, 03.04.2017 Mit Beschluss des AG Heidelberg vom 01.04.2017 wurde das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Süngü GmbH eröffnet und Rechtsanwalt Gordon Rapp zum Insolvenzverwalter bestellt. Nachdem eine...mehr


04.04.2017

Schultze & Braun: VfR Aalen - Insolvenzverfahren ist eröffnet

Insolvenzplan bei Gericht eingereicht und wird dort nun geprüft Spielbetrieb wird unverändert fortgesetzt Aalen. Das Amtsgericht Aalen hat das Insolvenzverfahren beim VfR Aalen am 1. April eröffnet und den bisherigen vorläufigen...mehr


04.04.2017

JAFFÉ Insolvenzverwalter: Fernbusreise-Unternehmen Deutsche Touring stellt Weichen für Sanierung im Insolvenzverfahren

Eschborn/Frankfurt am Main, 03. April 2017. Einer der bedeutendsten europäischen Fernbusreise-Anbieter hat die Weichen für eine Sanierung im Insolvenzverfahren gestellt. Die Deutsche Touring Gesellschaft mbH Internationales...mehr


04.04.2017

Buchalik Brömmekamp: S&K Insolvenzanfechtung - Können verklagte Anleger ihr Geld behalten?

Richter im Strafprozess sieht kein Schneeballsystem Anfechtungsklagen des Insolvenzverwalters könnten unbegründet sein Düsseldorf. 3. April 2017. Viele Anleger der Immobiliengruppe S&K sollen nach dem Willen des...mehr


03.04.2017

Linse & Ehrlicher: Insolvenzverfahren der Schwesternschaft Coburg eröffnet

- Geschäftsbetrieb des Seniorenwohnzentrums und der Berufsfachschulen werden uneingeschränkt fortgeführt - Insolvenzverwalter Ehrlicher in intensiven und zielführenden Übernahmegesprächen mit Interessenten - Lösungen mit allen...mehr


31.03.2017

Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung: Insolvenzrechtsexperten begrüßen noch für diese Legislaturperiode geplantes Gesetz nach Wegfall des Sanierungserlasses

Arbeitsgemeinschaft mahnt sanierungsfreundliches Insolvenzsteuerrecht an Berlin (DAV/AG InsoR). Die Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung im Deutschen Anwaltverein (DAV) begrüßt, dass ein Vertreter des...mehr


31.03.2017

CERIL – THINK TANK IN FRAGEN DES EUROPÄISCHEN RESTRUKTURIERUNGS- UND INSOLVENZRECHTS

Die Conference of European Restructuring and Insolvency Law, CERIL, ist eine unabhängige und gemeinnützige Organisation von Praktikern, Wissenschaftlern und Richtern aus dem Bereich Restrukturierung und Insolvenz, die sich...mehr


30.03.2017

VID Verband Insolvenzverwalter Deutschlands: Hoffnung statt Taten - Unternehmer, Arbeitnehmer und Sanierungsexperten warten auf überfällige gesetzliche Regelung zum Sanierungsgewinn

Ein Sprichwort sagt: Die Hoffnung ist die Mutter der Dummen. Derzeit hoffen Viele. Vor allem Arbeitnehmer und Unternehmer, deren Firmen in Not sind. Und alle hoffen auf eine schnelle gesetzliche Grundlage für den vom...mehr


Treffer 201 bis 210 von 221
21

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2017 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell