Insolvenzordnung

72. Lieferung 6/17

Kübler/Prütting/Bork (Hrsg.), InsO: Einer der umfassendsten Kommentare zur Insolvenzordnung, zum Internationalen Insolvenzrecht und zur InsVV. Praxisnah, stets aktuell und mit wissenschaftlichem Anspruch – ein Standardwerk, das die InsO von der ersten Stunde an begleitet und sich seit langem in der Fachwelt etabliert hat.

KPB InsO: Die etwa 8.500 Seiten des Kommentars gibt es unter KPB InsO online. Recherchieren Sie in Sekundenschnelle und nutzen Sie die umfangreiche und bequeme Suchfunktion über Volltext, Autor, Stichwort oder Aktenzeichen.

KPB InsO ist überall einsatzbereit: Ob am Arbeitsplatz oder über das mobile Internet unterwegs – KPB InsO ist immer dabei.

Die aktuelle 72. Lieferung beinhaltet die Überarbeitung und Aktualisierung der InsO in folgenden Bereichen:

Aktuell

Treffer 1 bis 10 von 120
<<
<
1
21.07.2017

KÜBLER: Hengstenberg-Gruppe restrukturiert sich in Eigenverwaltung

Essen, 20. Juli 2017. Die Essener Hengstenberg-Gruppe nutzt ein Eigenverwaltungsverfahren, um sich finanziell und strukturell neu aufzustellen. Die Geschäftsführung hat beim Amtsgericht Essen einen entsprechenden Antrag gestellt,...mehr


21.07.2017

Stapper Insolvenzverwaltung: Jacobi zum vorläufigen Verwalter für den HC Leipzig bestellt

Restrukturierung des vormaligen Bundesligisten HC Leipzig wird mit allen Kräften unter Einbindung möglicher Investoren und Sponsoren zum Erhalt des Handballstandortes Leipzig forciert Leipzig. Rechtsanwalt Dr. Christoph Alexander...mehr


19.07.2017

BGH, Beschluss vom 22. Juni 2017 - IX ZB 82/16

Leitsätze des Gerichts: 1. Der Schuldner in der Eigenverwaltung ist nicht befugt, einen Antrag auf Aufhebung eines Beschlusses der Gläubigerversammlung zu stellen. 2. Das Insolvenzgericht darf nur dann auf Antrag den Beschluss...


19.07.2017

Pohlmann Hofmann: Georg Schlagbauer konzentriert sich in der Insolvenz auf Metzgerei am Viktualienmarkt

Metzgermeister Georg Schlagbauer jun., der im Juni Insolvenz angemeldet hat, konzentriert sich ab sofort auf seine Metzgerei am Viktualienmarkt. Seine weitere Metzgereifiliale in der Waltherstraße wird Schlagbauer bis Ende Juli...mehr


19.07.2017

Bückmann Insolvenzverwaltung: AISAC UG – Gläubiger stimmen Insolvenzplan mit 100 % Quote zu - IT-Unternehmen erfolgreich saniert

Mülheim, 10.07.2017: Der von Rechtsanwalt Thomas Bückmann als Insolvenzverwalter beim Amtsgericht Duisburg eingereichte Insolvenzplan für den Mülheimer IT-Spezialisten AISAC UG wurde von den Gläubigern einstimmig angenommen....mehr


18.07.2017

Schultze & Braun: AFT Automation + Feinwerktechnik GmbH führt Geschäftsbetrieb auch nach Insolvenzantrag fort

- Amtsgericht Pforzheim bestellt Rechtsanwalt Holger Blümle von Schultze & Braun zum vorläufigen Insolvenzverwalter - Rund 50 Beschäftigte über das Insolvenzgeld abgesichert - Unternehmen soll mit Hilfe eines Insolvenzplans...mehr


18.07.2017

Reimer Rechtsanwälte: Flensburger Maschinenbauer Ultratroc beantragt Insolvenz

- Geschäftsbetrieb wird fortgeführt - Gehälter der 33 Beschäftigten sind gesichert Hamburg, 18. Juli 2017 | Der Flensburger Maschinenbaubetrieb Ultratroc GmbH hat am 17. Juli 2017 beim Amtsgericht Flensburg Insolvenzantrag...mehr


17.07.2017

Sorg Insolvenzverwaltung: Sanierung der Geislinger Kaiser-Brauerei gelungen – chinesischer Investor steigt in Familienbetrieb ein

Geislingen/Steige, 14. Juli 2017. Für die traditionsreiche Kaiser-Brauerei wurde ein Investor gefunden: Käufer ist die Aitedian (International) Holding GmbH mit Sitz in Ottobrunn. Alle Arbeitsplätze bleiben bei der Übernahme...mehr


14.07.2017

BGH, Urteil vom 22. Juni 2017 - IX ZR 111/14

Leitsatz des Gerichts: Setzt ein Gläubiger eine unbestrittene Forderung erfolgreich zwangsweise durch, kann daraus nicht geschlossen werden, dass der Gläubiger die Zahlungsunfähigkeit oder Zahlungseinstellung kannte, wenn der...


13.07.2017

Freshfields berät Jack Wolfskin bei Restrukturierung der Kapitalstruktur

Freshfields Bruckhaus Deringer hat den deutschen Hersteller von Outdoor-Bekleidung und Ausrüstung Jack Wolfskin mit Sitz in Idstein beim Abschluss einer umfassenden Restrukturierung seiner Kapitalstruktur beraten. Im Rahmen der...mehr


Treffer 1 bis 10 von 120
<<
<
1

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2017 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell