Insolvenzordnung

82. Lieferung 10/19

Kübler/Prütting/Bork (Hrsg.), InsO: Einer der umfassendsten Kommentare zur Insolvenzordnung, zum Internationalen Insolvenzrecht und zur InsVV. Praxisnah, stets aktuell und mit wissenschaftlichem Anspruch – ein Standardwerk, das die InsO von der ersten Stunde an begleitet und sich seit langem in der Fachwelt etabliert hat.

KPB InsO: Die etwa 8.500 Seiten des Kommentars gibt es unter KPB InsO online. Recherchieren Sie in Sekundenschnelle und nutzen Sie die umfangreiche und bequeme Suchfunktion über Volltext, Autor, Stichwort oder Aktenzeichen.

KPB InsO ist überall einsatzbereit: Ob am Arbeitsplatz oder über das mobile Internet unterwegs – KPB InsO ist immer dabei.

Die aktuelle 82. Lieferung beinhaltet die Überarbeitung und Aktualisierung der InsO in folgenden Bereichen:

Aktuell

Treffer 11 bis 20 von 439
2
15.01.2020

Flensburger Insolvenzexperten retten Amrumer Traditionshotel

Hotel- und Gastronomiebetrieb „Ual Öömrang Wiartshüs“ wird fortgeführt Gläubiger stimmen Sanierung durch Insolvenzplan zu Sämtliche Arbeitsplätze bleiben erhalten Flensburg, 14. Januar 2020 | Das vom Insolvenzverwalter Ygglev...mehr


15.01.2020

Insolvenzverfahren Magellan Maritime Services

Gläubiger erhalten 40 Millionen Euro Abschlagzahlung Überweisung Ende Dezember 2019 Insolvenzverwalter hat bisher insgesamt 140 Millionen Euro ausgezahlt Hamburg, 2. Januar 2020 | Der Insolvenzverwalter der...mehr


14.01.2020

anchor Rechtsanwälte: Mibag Schadenservice GmbH saniert sich mit BDO und anchor in Eigenverwaltung

- Geschäftsbetrieb wird uneingeschränkt fortgeführt - - Unterstützung des Managements durch Unternehmensberatung BDO - - Löhne und Gehälter der 110 Mitarbeiter bis Ende Februar 2020 gesichert - Siegen, 13. Januar 2020. Die Mibag...mehr


13.01.2020

Kulitzscher & Ettelt: Neustart aus der Insolvenz - Produzent von Drahtwaren geht gestärkt aus Krisensituation hervor

(Dresden, 13. Januar 2020) Gute Nachrichten gab es zum Jahreswechsel für die Mitarbeiter der insolventen Tittel Drahtwarenfabrik GmbH: „Der Betrieb wurde mit Wirkung zum 01.01.2020 auf eine neue Gesellschaft – die Tittel...mehr


13.01.2020

Schultze & Braun: Spedition Mahlstedt - Investorengespräche verlaufen positiv

Vorläufiger Insolvenzverwalter Tim Beyer von Schultze & Braun zuversichtlich, die Gespräche zeitnah und erfolgreich abschließen zu können Kunden und Mitarbeiter stehen zu dem Unternehmen Geschäftsbetrieb läuft uneingeschränkt...mehr


13.01.2020

Michels Vorast Insolvenzverwaltungen: Geschäftsbetrieb der Polenz GmbH & Co. KG geht weiter

Kurz vor Weihnachten wurde in dem Insolvenzeröffnungsverfahren der international renommierten Metall Design Manufaktur Polenz aus Lüdinghausen die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet Der vom Amtsgericht Münster zum...mehr


13.01.2020

Kaufland unterzeichnet Kaufvertrag für Dormagener Dormacenter

Investor mit Gestaltungswillen gesucht und gefunden Gespräche im Interesse der Stadtentwicklung konsequent vorangetrieben Gläubiger könnten vollständig befriedigt werden Dormagen, 10. Januar 2020 Der eigenverwaltende...mehr


13.01.2020

Müller-Heydenreich Bierbach & Kollegen: Erste Gläubigerversammlung für insolventen Stromanbieter BEV am 15. Januar 2020 in München

• Insolvenzverwalter berichtet über Hintergründe der Insolvenz, aktuellen Verfahrensstand und Aussichten für die Gläubiger • Wichtige Hinweise für teilnehmende Gläubiger München, 10. Januar 2020 – Knapp ein Jahr nach dem...mehr


13.01.2020

Mibag Schadenservice GmbH saniert sich mit BDO und anchor in Eigenverwaltung

- Geschäftsbetrieb wird uneingeschränkt fortgeführt - - Unterstützung des Managements durch Unternehmensberatung BDO - - Löhne und Gehälter der 110 Mitarbeiter bis Ende Februar 2020 gesichert - Siegen, 13. Januar 2020. Die Mibag...mehr


10.01.2020

AndresPartner: Sanierung der Ortrander Eisenhütte GmbH macht Fortschritte

Das Amtsgericht Cottbus eröffnet das Insolvenzverfahren der Ortrander Eisenhütte GmbH und bestellt Rechtsanwalt Olaf Seidel zum Insolvenzverwalter Der Geschäftsbetrieb des Traditionsunternehmens läuft stabil, die Auftragslage ist...mehr


Treffer 11 bis 20 von 439
2

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell